Hundehalterbelehrung nach Gutsherrenart

Wie jedes Jahr hat die Kleinstadt K. im Januar die Hundesteuerbescheide verschickt. Dazu ein Beiblatt des Magistrats, in dem die Hundehalter/innen zu ordentlichem Verhalten ermahnt werden: Kot beseitigen, Hunde anleinen in der Brut- und Setzzeit, und dergleichen. Dagegen ist nichts einzuwenden, sehr wohl aber gegen diesen Satz: „Hunde dürfen nur dann frei laufen gelassen werden, …

WeiterlesenHundehalterbelehrung nach Gutsherrenart

Der WDR und die „Staube“

WDR 1 informiert auf seiner Website über einen Fall von Fuchsstaupe im Kreis Viersen. Im letzten Absatz der Meldung heißt es: „Bei Spaziergängen im Wald sollten Hunde aufgrund des Virus unbedingt an der kurzen Leine gehalten werden. Da der Impfschutz gegen Staube [sic] nur etwas [sic] ein Jahr hält, sollten Besitzer den Impfschutz ihres Hundes überprüfen und …

WeiterlesenDer WDR und die „Staube“

„Neue Grundimmunisierung“. Seufz.

Seit drei Monaten liegen die „Empfehlungen zur guten Impfpraxis in der Veterinärmedizin“ der Ständigen Impfkommission Vet auf unserem Schreibtisch. Bevor sie anfangen zu riechen, wollen wir nun ein paar Bemerkungen dazu machen, und zwar zum Abschnitt über „Nachimpfung bei Überschreitung des Impfintervalls“.   ***   Stein des Anstoßes ist die „neue Grundimmunisierung“. Die ist unseres …

Weiterlesen„Neue Grundimmunisierung“. Seufz.