Impressum

Monika PeichlBindingstraße 760598 Frankfurt monikapeichl@gmail.comAlle Rechte vorbehalten. Es ist nicht gestattet, Texte und Fotos dieses Blogs ganz oder in wesentlichen Teilen ohne Genehmigung der Bloginhaberin anderweitig zu veröffentlichen. 

Falsch deklariert: Staupeimpfvirus

Wissenschaftler aus Ungarn haben bei der genetischen Analyse des Staupeimpfvirus eines bestimmten Impfstoffherstellers entdeckt, dass es gar nicht der Stamm war, der es laut Hersteller sein sollte (Snyder Hill). Sie untersuchten das Impfvirus aus dem in vielen Ländern Europas (auch in Deutschland) vertriebenen Produkt im Jahr 2006 in Ungarn. Angesichts ihres überraschenden Resultats erweiterten die Forscher ihre …

WeiterlesenFalsch deklariert: Staupeimpfvirus

Tollwut in Deutschland 2010

Laut Rabies Bulletin Europe (Mai 2011) wurden für das Gesamtjahr 2010 in Deutschland sechs Fälle von Tollwut bei Tieren festgestellt: ein Fall bei einem Hundewelpen aus Bosnien, fünf Fälle bei Fledermäusen. Weil es sich um einen importierten Tollwutfall handelte – der Welpe hatte sich nachweislich nicht in Deutschland infiziert -, besitzt die Bundesrepublik nach wie vor den …

WeiterlesenTollwut in Deutschland 2010

Warum ein Web-Tagebuch zu Haustierimpfungen?

„Update Haustierimpfung“ ist für Leute, die mit Haustieren leben, sich für Haustierimpfungen interessieren und vielleicht auch eines meiner Bücher gelesen haben (s. http://www.haustiereimpfenmitverstand.de/).Es gibt immer noch jede Menge Tierärzte, die haarsträubenden Unsinn über Impfungen erzählen und zu jährlichen Komplettimpfungen einladen. Daher tun Tierhalter/innen gut daran, sich zu informieren. In diesem Update geht es aber nicht …

WeiterlesenWarum ein Web-Tagebuch zu Haustierimpfungen?