Impfstoff-Marketing: 0,5 statt 1,0 ml

Der internationale Pharma-Konzern Boehringer Ingelheim hat in den USA vor einiger Zeit die Tierarzneisparte von Wyeth (Fort Dodge) übernommen (*) und verkauft seither in Nordamerika die Duramune-Hundeimpfstoffe. Kürzlich wurde die neue Produktreihe Ultra Duramune lanciert, die als erster Impfstoff mit einem Volumen von nur 0,5 ml vermarktet wird (üblich sind 1,0 ml pro Impfdosis). Die Reihe … Weiterlesen