Skandal: Tierarzthund seit sechs Jahren ohne Lepto-Impfung

So etwas liest man selten: In einem US-Hundeportal hat sich ein Tierarzt dazu bekannt, dass er seinen Hund nicht mehr gegen Lepto impft.In seiner Gegend bestehe zwar ein Ansteckungsrisiko für Lepto, aber trotzdem. Der Hund habe nach der letzten Lepto-Impfung unter beträchtlichen Schmerzen gelitten und sei ganz apathisch gewesen. Seit nunmehr sechs Jahren habe er Lepto deshalb nicht … Weiterlesen