Impfsarkom: Spritze in die Schwanzspitze

Veterinäre an der Universität von Florida (Julie Levy und Kollegen) haben getestet, ob Impfungen bei Katzen normal funktionieren, wenn man die Injektion nicht in den Rumpf und auch nicht in die Beine gibt, sondern in die Schwanzspitze. Warum diese ungewöhnliche Körperstelle?Weil Impfsarkome bei Katzen immer noch traurige Realität sind. Bekommt eine Katze dort ein Impfsarkom, kann man … Weiterlesen