Impfstoff-Werbung, ausnahmsweise ganz ehrlich

In den USA sowie in Kanada und Australien ist ein Impfstoff gegen FIV (felines Immundefizienzvirus, „Katzenaids“) am Markt, den es bei uns zum Glück nicht gibt. Das Zeug ist mehr als fragwürdig: Studien haben gezeigt, dass es gegen die vielen verschiedenen FIV-Typen gar nicht schützt (Dunham 2006) und dass es sogar die Empfänglichkeit für eine FIV-Infektion erhöhen … Weiterlesen