Streicheln verhütet Katzenschnupfen

Erkrankungen der oberen Atemwege sind bei Katzen oftmals stressbedingt und daher in Tierheimen keine Seltenheit. Forscherinnen haben in Vancouver (Kanada) untersucht, wie sich freundliche Zuwendung auf die Gesundheit frisch eingelieferter Katzen im Tierheim auswirkt. Als ängstlich eingestufte Katzen wurden täglich viermal für je zehn Minuten von einer Person aufgesucht, die sanft mit ihnen redete und sie an … Weiterlesen