Seuche-Impfung für Kätzchen – kein Schutz trotz dreimaliger Impfung?

Diese Studie dürfte den Impfstoffherstellern und den Autoren der Impfempfehlungen („Leitlinien“) noch Kopfzerbrechen machen: Veterinäre vom Paul-Ehrlich-Institut haben die Impfantikörper von 62 Kätzchen untersucht und festgestellt, dass 36,7 Prozent auch nach drei Impfungen keinen Schutz gegen Katzenseuche aufwiesen. Das widerspricht den aktuellen Impfempfehlungen der Ständigen Impfkomission Vet und den Angaben der Hersteller zur Grundimmunisierung. Auch die bisher geltenden … Weiterlesen