Tollwut in Rheinhessen?

„Ein Fuchs in Rheinhessen ist laut Polizei möglicherweise an Tollwut erkrankt“, meldete die Nachrichtenagentur dpa vor zwei Tagen. Der Fuchs soll kein Fluchtverhalten gezeigt haben. Viele regionale Medien übernahmen die Meldung.Vielleicht sollte sich die Polizei mit Tollwut-Vermutungen zurückhalten und erst einmal die zuständige Veterinärbehörde oder den Förster fragen, statt Angst und Schrecken zu verbreiten.Der Kreisveterinär … Weiterlesen