Blütenlese Tollwut: Verhinderte Fuchsmörder

Aus Luxemburg– dem Land der Niedrigststeuern für schwerreiche Konzerne –drang im Januar erfreuliche Kunde: Die Fuchsjagd wird verboten. Zwar nur für ein Jahr, aber immerhin. Der luxemburgische Jagdverband FSHCL findet das nicht gut. In einer Stellungnahme warnt er vor den schrecklichen Folgen des Jagdverbots für die menschliche Gesundheit. Mit den Fakten nimmt er es dabei nicht so genau. „Weltweit … Weiterlesen