Tollwutschutz: Ein Gesetz gegen zu häufiges Nachimpfen

Leider nicht bei uns, sondern im US-Bundesstaat Delaware. Das kürzlich verabschiedete Gesetz verpflichtet die Tierärzte dazu, sich bei der Geltungsdauer einer Tollwutimpfung an die amtliche Zulassung und den Beipackzettel des Impfstoffs zu halten. Sie dürfen nicht mehr nach Lust und Laune nur ein oder zwei Jahre Gültigkeitsdauer eintragen, wenn sie ein Produkt mit Dreijahreszulassung verwenden. … Weiterlesen