Zwei kleine Sensationen: Erstens zur Tollwut, zweitens zur Erstimpfung beim erwachsenen Tier

Vorigen Mittwoch hat Veterinärprofessor Uwe Truyen (Uni Leipzig) in Frankfurt am Main auf einer Fortbildungsveranstaltung Tierärzten die Impf-Leitlinie der Stiko Vet erläutert. Dreijahresabstände für manche Impfungen, jährliches „Impfgespräch“ – so weit nichts Neues.Aber gegen Ende wurde es dann doch interessant.  *** Erstens: Die Tollwut ist in großen Teilen Europas verschwunden, importierte Tollwutfälle sind extrem selten. Laut Truyen sollte … Weiterlesen